O-Wurf

X

Der finale Rüde steht noch nicht fest.

Wir nehmen erst Interessenten auf, wenn der Rüde final fest steht. Ihr könnt euch dennoch schon alles durchlesen und euch Gedanken dazu machen.

  Unser O-Wurf ist gegen Ende 2025 mit unserer Louisiana geplant. Wir haben zwei Rüden in Aussicht, die ähnlich veterben, es steht noch nicht ganz fest welcher der beiden es wird, wir geben es aber in der kommenden Zeit bekannt. Wir erwarten rot und schwarz in einfarbig solid, mit und ohne Brindle. Es ist nur mit kurzhaar zu rechen. Die Welpen werden in ihrer Genetik die Farben des Papas (Piebald und eventuell cream) und das Langhaargen tragen. Es werden große Zwerge bzw. kleine Standards erwartet.

 

Bevor ihr euch für unsere Warteliste meldet, denkt darüber nach, ob es wirklich ernstes Interesse ist und der Wurf für euch in Frage kommt. Am liebsten wären mir Leute, die keine allzu starken farblichen Präferenzen haben, denn wie sagt man so schön? „Was nützt einem der schönste Hund, wenn er nicht zu einem passt?“

Aber natürlich sind auch Wünsche erlaubt. Eure Chance ist nur höher, dass was passendes fällt, wenn ihr dem ganzen offen gegenüber seid. Das selbe gilt für das Geschlecht und die Haarart der Kleinen.

 

WICHTIG: Da wir die Zucht des Dackels wieder in eine gesündere Richtung lenken wollen, suchen wir für diesen Wurf ganz explizit Interessenten, die offen dafür sind, ihren Hund später einmal in die Zucht zu nehmen. Unsere Louisiana ist Anlagenträgerin für das CDDY-Gen und wird dies in der Theorie zu 50% an ihre Welpen vererben und genau diese sollen (in so fern alles passt) ins Zuchtprogramm aufgenommen werden. Natürlich ist mit meiner vollsten Unterstützung zu rechnen.

 

Wenn ihr euch sicher seid, dass der Wurf für euch passt, meldet euch am besten bei Whatsapp: 015252003655