Dackelzucht vom vollbeshepherden Rudel

Als ich das erste Mal auf einen "gefleckten" Dackel stieß, war ich sofort verzaubert. Noch unwissend fing ich an mehr über Dackel zu lesen und zu lernen. Dass eines Tages einer bei uns einzieht, dass war mir nach kurzer Zeit klar. Dass es dann so schnell geht, das hätte ich nicht gedacht.

 

Virginia bereichert unser Leben von Tag 1 an. Sie hat nicht nur uns sehr schnell um den Finger gewickelt, sondern auch ihre großen Aussie Geschwister lieben die Schokokugel über alles.

 

Schlussendlich habe ich mich dazu entschieden, diese wunderschönen und wesensfesten Hunde selbst zu züchten. Wieso ich auf diese Idee gekommen bin, könnt ihr in meinem Blogeintrag "Mein Dackeltraum" nachlesen. 

Unsere aktuellen Welpen und die vergangenen Würfe findet ihr auf der Seite "Unsere Welpenstube" oder ihr drückt einfach auf den folgenden Button:

Ihr wollt wissen mit welchen Dackelchen wir züchten? Kein Problem. Wir haben unsere ganzen Würstchen für euch auf unserer Seite. Ihr findet die Mamas unter "Unsere Dackelmädchen" oder in dem ihr auf den Button hier drückt:

Wir haben uns dazu entschieden, dass bei uns kein Rüde mehr einziehen soll, denn es bedeutet einfach für alle zu viel Stress. Wir haben aber das große Glück, dass nun bei meiner besten Freundin und ihrer Familie ein kleiner Rüde eingezogen ist, der unsere Zucht später bereichern soll. Ihr wollt mehr über ihn wissen? Ihr findet ihn auf der Seite "Unser Deckrüde" oder durch einen Klick auf den folgenden Button:

Last but not least. Ganz wichtig natürlich unser Gästebuch. Hier könnt ihr euch mit anderen Besitzern austauschen oder z.B. nach Geschwisterchen suchen. Dazu wie gehabt, einfach unter "Gästebuch" oder über den folgenden Knopf:

Unsere Dackelzucht wurde von unserem zuständigen Veterinäramt genehmigt und ist beim Finanzamt gemeldet. Unsere Räumlichkeiten wurden vom Amtstierarzt besichtigt und abgenommen. Dazu haben wir erfolgreich unsere Sachkenntnis laut § 11 Tierschutzgesetz nachgewiesen, in einer Prüfung der IHK in Potsdam, die deutschlandweit anerkannt wird.